Donnerstag, 12. März 2015

LIEBSTER award!!!

LIEBSTER award oder noch mehr über mich!

Vielen lieben Dank liebe Toni Fox von der facebook-Seite wannabe recipe für deine Nominierung zum LIEBSTER award! 
Die liebe Toni kenne ich schon ganz lange aus den guten alten Zeiten. Leider haben wir uns seit Jahren nicht mehr gesehen, aber über fb haben wir uns wieder getroffen und pflegen jetzt so eine  Bloggerfreundschaft! Schau doch mal auf ihrer echt witzigen Seite Wannabe Recipe vorbei. Vielleicht kannst du ja auch ein tolles Rezept, das eigentlich gar keines ist, besteuern. Oder falls du ein echter Antikoch bist, kannst du hier ein Rezept für ein Gericht finden, das soger dir gelingt! -grins-
Ich koche ja eigentlich ganz gerne....., aber wenn es mal schnell gehen muss......

So und nun sitze ich hier auf dem Sofa und muss echt über mich nachdenken!
Hier sind meine Nominierungsfragen und meine Antworten:
1. Nenne uns ein leckeres Rezept, für das man nicht kochen können muss „smile“-Emoticon
Das sind bei uns zuhause auf jeden Fall Schinkennudeln! Liebstes Lieblingsgericht der Kinder, Kindheitserinnerungen an Oma, super easy, super lecker! Irgendwelche Nudeln, die sich finden lassen ( bei uns bevorzugt Spaghetti ) in Salzwaaser kochen, Kochschinken klein schneiden und anbraten, abgetropfte Nudeln unterheben und würzen! Beim würzen kannst du dann noch echt kreativ werden! Bei uns wird viel,viel Maggi oder notfalls ein Klacks Ketchup bevorzugt!
2. ... einen Haushaltshelfer, der Dir besonders am Herzen liegt?
Was würde ich nur ohne meinen Staubsauger machen?!
3. ... das Leckerste, was Du je gegessen hast?
Orginal Sachertorte in Wien, mmmmh
4. Inwiefern profitierst Du von Deinem Blog?
Das sind eigentlich gleich 3 Sachen! Es macht mir total viel Spaß. Ich lerne neue Leute kennen, die ähnliche Interessen haben wie ich. Und ich habe eine prima Oberfläche um meine Werke zu präsentieren und zu verkaufen.
5. Wann warst Du so müde, dass es an Folter grenzte?
Auf einem Nachtflug, auf dem ich Dank Kleinkind, das nur auf mir schlafen wollte, kein Auge zubrachte und irgendwann auch weder meine Arme noch meine Beine mehr spüren konnte, weil alles eingeschlafen war und zudem eigentlich noch dringendst aufs Klo musste.
6. Was - außer Nutella - musst Du immer vorrätig haben?
Espresso, schwarzen Tee, Zitrone und Schokolade!
7. Was ist in Deinem Alltag die größte Herausforderung?
meine 2 Kinder
8. Was war Dein schönster Moment heute?
Sonnenschein am Morgen!
9. Bei welchem Gedanken tankst Du Kraft?
Alles was man macht und erlebt hat einen Sinn und bringt einen weiter, auch wenn`s mal nicht so läuft wie man möchte!
10. Was ist Dein spezieller Simplyfy-your-life-Tipp?
Planung! Ich plane gerne alles und bin bei den Sachen , die erledigt werden müssen konsequenter und  echt schneller! Deshalb bin ich ein echter Post-it-Freak!
11. Bist Du so alt wie Du Dich fühlst? 
Nö! Oft erschrecke ich echt, wenn ich daran denke, dass ich schon auf die Vierzig zugehe! Ich bin doch gestern noch zur Schule gegangen, oder?

So und nun darf ich jemanden nominieren und das ist Lisa vom Blog Mein Feenstaub .
Und das sind meine Fragen an dich:
  1. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?
  2. Was findest du absolut ekelig?
  3. Wer ist oder war der wichtigste Mensch in deinem Leben?
  4. Welches Buch liest du gerade?
  5. Was wolltest du als Kind werden?
  6. Wie kamst du auf die Idee einen Blog zu schreiben?
  7. Was möchtest du im Leben unbedingt einmal gemacht haben?
  8. Hast du irgendeinen Leitspruch?
  9. Was ist dein absolutes Lieblingsessen?
  10. Wie sieht dein perfekter Tag aus?
Ich bin auf deine Antworten gespannt!

Herzlichst,
euer Julchen

„smile“-Emoticon. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen